Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
 
Diese Website und die darin enthaltenen Inhalte dienen der Information über kulturelle Veranstaltungen und ermöglichen die Online-Buchung. Ein Vertrag kommt zustande, wenn VeneziaOpera-Tickets.eu eine Bestellung des Kunden schriftlich oder per EDV-Eingabe bestätigt. Abweichende Vereinbarungen des jeweiligen Käufers können nur durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung akzeptiert werden.

Die Daten und Informationen zu allen von veneziaopera-tickets.eu gelisteten Veranstaltungen sind sorgfältig recherchiert und werden regelmäßig aktualisiert. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf diesen Internetseiten angebotenen Inhalte wird keine Gewähr übernommen, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Änderungen und Missverständnisse sind möglich. Externe Links sind eine subjektive Sammlung anderer Internet-Sites. Verweise auf externe Internetseiten sind charakteristische Elemente dieser Website. Für den Inhalt dieser Seiten sind die Autoren und Betreiber verantwortlich. Die Verwendung zu kommerziellen Zwecken sowie die Vervielfältigung und Verbreitung der Inhalte dieser Website ist untersagt.

 

2. Ticketbestellung und Widerrufsrecht

 

Eine vom Kunden abgegebene Bestellung ist bindend und kann nach positiver Bestätigung unsererseits nicht annulliert werden, eine Rückgabe oder ein Umtausch von Eintrittskarten ist nicht möglich. Nach dem Absenden der Bestellung informiert das System über die gekauften Tickets. Sollte die gewählte Kategorie nicht verfügbar sein, wird der nächst niedrigere Preis, Sitzplatzkategorie angeboten bzw. verrechnet und der Restbetrag erstattet. Der Ticketpreis wird von der angegebenen Kreditkarte abgebucht. Bitte beachten Sie, dass eine nachträgliche Stornierung nicht möglich ist. Bei Internetbuchungen ist eine persönliche Sitzplatzauswahl innerhalb der gewählten Preiskategorie nicht möglich. Sollten in der gewünschten Preiskategorie keine Plätze mehr verfügbar sein, werden Sie benachrichtigt und über Alternativen beraten. Eine Entschädigung kann nicht geleistet werden (zB: Entschuldigung wegen Verspätung) oder nur teilweise erfüllte Bedingungen.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Vertragsarten:

• Verträge über die Bereitstellung von Unterkünften zu anderen als Wohnzwecken, den Transport von Gütern, Autovermietungen, Catering oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitaktivitäten, wenn der Vertrag einen bestimmten Leistungstermin oder -zeitraum vorsieht.“

Ein Widerrufsrecht besteht in der Ticketing-Filiale nur für die Geschenkgutscheine. Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den physischen Besitz der letzten Ware erwirbt.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EINFÜGEN: Name des Unternehmens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Auswirkungen der Stornierung

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert haben, zurückerstatten Vertrag. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Widerruf dieses Vertrages mitteilen, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3. Zahlungsbedingungen

 

Alle gängigen Kreditkarten werden online oder telefonisch sowie per Rechnung akzeptiert.

 

4. Programmänderungen

 

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass sich die jeweiligen Veranstaltungsinhaber in der Regel Besetzungs- und Programmänderungen vorbehalten haben und kein Rückgaberecht einräumen. veneziaopera-tickets.eu ist der Vermittler zwischen Veranstalter und Kunde und ist nicht für die Rückzahlung des Eintrittsgeldes verantwortlich. veneziaopera-tickets.eu haftet insbesondere auch nicht für (Versäumnis-)Aufwendungen des Kunden aus einer allfälligen Absage, Verschiebung oder Programm- oder Besetzungsänderung, insbesondere solche wie Reise- und Aufenthaltskosten. veneziaopera-tickets.eu ist nicht dafür verantwortlich, den Ticketinhaber über eventuelle Stornierungen/Verspätungen/Verlagerungen zu informieren, wir werden uns jedoch bemühen, alle Kunden zu informieren, sofern dies im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt. Die Stornierung von bezahlten Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen. Wurde eine Vorverkaufsgebühr in Rechnung gestellt und die Vorstellung abgesagt, können wir diese Vorverkaufsgebühr nicht erstatten, da die Vermittlungsleistung bereits erbracht wurde.

 

5. Kartenzustellung

 

Alle Preise verstehen sich inklusive aller anfallenden Steuern und Gebühren, jedoch ohne Versandkosten, die je nach gewählter Versandart des Kunden variieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Endpreis vom ursprünglich notierten Preis abweichen kann. Dieser Unterschied kann aus organisatorischen Gründen auftreten. Dieser Unterschied kann je nach Leistung und Art des Vertrags zwischen VeneziaOpera-Tickets.eu und dem Veranstalter variieren.

 

6. Vertragssprache

 

Die Vertragssprache ist Englisch.

 

7. Garantien

 

Bei einigen Veranstaltungsinhabern können die Karten in der Regel frühestens 1 Monat vor Vorstellungstermin verbindlich gebucht werden. Sollte der Ticketverkauf von reservierten und bezahlten Tickets aus technischen, organisatorischen oder sonstigen Gründen nicht möglich sein, erstattet veneziaopera-tickets.eu den Ticketpreis inklusive aller Gebühren ohne Abzug zurück. Die veneziaopera-tickets.eu übernimmt jedoch keine Haftung für Aufwendungen, die direkt oder indirekt mit der (grundlosen) Ticketreservierung verbunden sind (z.B. eine Erstattung von Reiserücktrittskosten ist nicht möglich). VeneziaOpera-Tickets.eu übernimmt gegenüber dem Kunden keine Haftung für die Inhalte der aufgeführten Veranstaltungen. veneziaopera-tickets.eu kann keine Haftung für auf dem Postweg eingesandte und verloren gegangene Tickets übernehmen, da veneziaopera-tickets.eu ihre Leistungspflicht gegenüber dem Kunden für die Möglichkeit der Zustellung per Post mit der Zustellung an die von angegebene Lieferadresse erfüllt hat der Kunde.

 

8. Datensicherheit

 

Die im Rahmen des Kaufs erhobenen Daten werden zu Abrechnungs- und Kundennachweiszwecken wiederhergestellt. Wir erheben folgende Informationen: Rechnungsadresse, Lieferadresse, bestellte Tickets. Diese Informationen werden nur in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen verwendet und darüber hinaus werden wir keine der Informationen verkaufen, teilen oder vermieten, die uns Besucher zur Verfügung stellen. Unsere Website verfügt über Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Änderung der Informationen unter unserer Kontrolle. Die Ticketbestellungen erfolgen im gesperrten SSL-Modus (Secret Socket Layer Mode), während der Übertragung sind sie für Dritte nicht lesbar, wenn das System unter SSL arbeitet URL-Umschaltung von http:// auf https:/ /, und die Symbolleiste des Browsers wird durch das Symbol eines Schlüssels oder eines Vorhängeschlosses ersetzt. Die Zahlungen erfolgen über die Firma Wirecard AG.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht gespeichert oder in irgendeiner Weise verwendet. Ausnahme ist der Newsletter, dem Sie eventuell und freiwillig zustimmen, hier speichern wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können sich jedoch jederzeit problemlos wieder abmelden.

09. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

  Die reservierten Karten können an der Abendkasse des Aufführungsortes abgeholt werden. Eigene Wunschkarten können an die bei der Bestellung angegebene Adresse gesendet werden. Sofern nicht anders angegeben, sind gebuchte Karten unter der Adresse von veneziaopera-tickets.eu erhältlich: Wohllebengasse 6/2, Wien 1040, geöffnet Montag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr.

 

10. Streitgericht

 

Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle gesetzlichen Rechte zwischen veneziaopera-tickets.eu und dem Kunden gelten als verbindlich vereinbart nach der Republik Österreich. Gerichtsstand ist Wien.