Notre Dame von Paris Musical

Tickets kaufen
PreviousApril 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Notre Dame de Paris (Musical)

 

Musicaldaten

Titel:Notre Dame de Paris

Originalsprache:Französisch

Musik:Riccardo Cocciante

Liedtexte:Luc Plamondon

Literarische Vorlage:Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo)

Originalregie:Gilles Maheu

Uraufführung:16. September 1998

Ort der Uraufführung:Paris

Spieldauer:ca. 2,25 Stunden

Ort und Zeit der Handlung:Paris, im Jahre 1482

Rollen/Personen

Esméralda

Quasimodo

Frollo

Gringoire

Phœbus de Châteaupers

Clopin

Fleur-de-Lys

Notre Dame de Paris ist ein französisch-kanadisches Musical. Die Uraufführung war am 16. September 1998 in Paris. Es basiert auf dem Roman Der Glöckner von Notre-Dame von Victor Hugo. Die Musik stammt von Riccardo Cocciante, der Text von Luc Plamondon.

Das Musical wurde in Kanada, Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, China, Südkorea, Taiwan und in der Schweiz aufgeführt. Eine kürzere Version auf Englisch wurde 2000 in Las Vegas aufgeführt; eine vollständige Version lief in London 17 Monate lang.

Berühmte Lieder des Musicals sind z. B. Belle und Le temps des Cathédrales, die auch in weitere Sprachen übersetzt worden sind.

Programm und Besetzung

Teatro degli Arcimboldi di Milano

Das Teatro degli Arcimboldi ist ein Theater -und Opernhaus in Mailand, das in einem Zeitraum von über 27 Monate Zeit errichtet wurde, und in Erwartung der Schließung und anschließende fast dreijährigen Renovierung des Mailänder Opernhaus La Scala im Dezember 2001. Es ist 4,5 Meilen vom Stadtzentrum entfernt in einem verlassenen Pirelli Reifenfabrik, in einem Gebiet als Bicocca bekannt.

Entworfen von Vittorio Gregotti in Zusammenarbeit mit Architekten Mario Botta und Elisabetta Fabbri, die fächerförmige mit 2.375 Plätzen Auditorium, auf zwei Ebenen erstellt, war geplant, um für die Fortsetzung der La Scala 2001/2002 Opernsaison zu ermöglichen, und es wurde mit einer Aufführung von Verdis La traviata am 19. Januar 2002 eingeweiht.

Nach einem unglücklicher Unfall wurde das Theater für 17 Tage im Februar 2001 geschlossen, aber es wiedereröffnet und wurde Schauplatz der La Scala Gesellschaft bis das renovierte Opernhaus Scala auf seinem traditionellen Tag, den 7. Dezember wieder eröffnet, im Jahr 2004.

Vorstellungen von vielen verschiedenen Arten von Musik sind immer noch an der Arcimboldi angeboten.

Ähnliche Veranstaltungen